Fruchtige Chia Vollkorn Nudeln

Leckeres Chia Nudelrezept – Vollkorn Spaghetti mit frischem Obst und Gemüse.

Zutaten: Fruchtige Chia Vollkorn Nudeln

Für 2 Personen

  • 200 g Vollkorn Spaghetti
  • 1 rote Paprika
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Nektarinen
  • 2-3 TL Mango Chutney
  • 1 TL grüne Curry Paste
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 3 TL Chiasamen (Unsere Empfehlung: Naturaceral Chia Samen)
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl/Rapsöl
  • frisches Basilikum

Anleitung: Fruchtige Chia Vollkorn Nudeln

  1. Die Vollkorn Spaghetti in einem Topf mit 1, 5 l Wasser zum Kochen bringen. Auf mittlerer Stufe ca. 10-15 Minuten kochen. Salz hinzugeben.
  2. Währenddessen auf einem Schneidebrett die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Eine große Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin schwenken und anbraten.
  3. Die Paprika in kleine Stückchen / Würfel schneiden und diese zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Beides auf mittlerer Stufe in der Pfanne leicht anbraten. Mit einem Kochlöffel regelmäßig umrühren. Etwas salzen und pfeffern.
  4. Die beiden Nektarinen schälen und in kleine Stücken schneiden. Anschließend mit in die Pfanne geben, damit sich das Aroma entfalten kann.
  5. Die Curry Paste und das Mango Chutney in die Obst-Gemüse-Pfanne geben und gut vermischen. Dann den Becher Schlagsahne und die Kokosmilch in die Pfanne geben und auf höchster Stufe leicht aufkochen lassen.
  6. Währenddessen die Spaghetti vom Herd nehmen und in einem Nudelsieb abgießen. Die Nudeln im Sieb leicht abtropfen lassen.
  7. Anschließend die Spaghetti mit in die Pfanne geben. Dann das Basilikum klein hacken und unter Verrühren zusammen mit den Chiasamen in die Pfanne geben.
  8. Die fruchtigen Chia Nudeln könnt Ihr anschließend mit frischem Basilikum dekorieren.

Tipps: Fruchtige Chia Vollkorn Nudeln

Für das Rezept braucht Ihr eine große Pfanne und einen mittelgroßen Topf.

Mango Chutney und Curry erhaltet Ihr in fast allen gut sortierten Supermärkten (wie Combi, Edeka, Kaiser’s, Rewe). Allerdings nicht in Discountern.

Statt der Nektarinen könnt Ihr auch anderes Obst wie Mango, Pfirsich, Aprikose oder Pflaume verwenden.

TEILEN